MEINE GESCHICHTE - DEIN JOB

Kontakt

+49 (0) 351 42 69 60

Wir können viel mehr

Stark im Ehrenamt

Das ist die Geschichte der Katastrophenschutzübung des ASB-Bundesverbandes. Aus ganz Deutschland sind ehrenamtliche Mitarbeiter des ASB angereist, um für den Ernstfall zu proben.

„Aufgrund einer besonderen Wetterlage mit einhergehendem Starkregen und einer Windhose havariert das Fährschiff „XXX“ mit ca. 80 Passagieren an Bord. Das Schiff gerät vor der Magdeborner Halbinsel in Seenot, viele Passagiere stürzen über Bord, einige verletzen sich an Bord des Schiffes. Der Notruf wird um 8:55 Uhr abgesetzt. Es ist davon auszugehen, dass die Verletzten sich an unterschiedliche Uferbereiche retten, teilweise dort erschöpft liegen bleiben, teilweise versuchen werden die Straße zu erreichen. Einige Passagiere schwimmen im Wasser, weitere befinden sich zum Teil verletzt auf dem Schiff. Das Schiff ist manövrierunfähig, der Kapitän ist bewusstlos.“